Südspitze Gnitz – Landschaftsschutzgebiet in Mecklenburg-Vorpommern

Im nördlichen Achterwasser der Insel Usedom, fernab der Ostseebäder, liegt ein wahres Naturschutzparadies – die Halbinsel Gnitz. Mit etwas Glück lassen sich imposante Seeadler und seltene Sandschwalben beobachten. Begleitet von schlanken Erlen, hoch aufragenden Pappeln und gedrungenen Weiden verlassen wir das kleine Dorf Lütow entlang

Weiterlesen

Pin It on Pinterest