OstseeTherme Usedom

OstseeTherme Usedom

Die OstseeTherme auf Usedom ist eine einzigartige Wellnessoase, die es in Ihrem Wellnessurlaub an der Ostsee auf jeden Fall zu entdecken lohnt. Zwischen den Seebädern Ahlbeck und Heringsdorf gelegen, genießen Sie die belebende Wirkung des Schwimmens im warmen Thermalwasser und die Wohltaten der kühlen Meeresbrise in einem subtropischen Badeparadies. Seit ihrer Eröffnung 1996 ist die OstseeTherme Usedom ein attraktives Ausflugsziel. Mehr als 2,6 Millionen Thermenbegeisterte haben bereits vom heilenden Thermalwasser, der „Heringsdorfer Jodsole“, profitiert. Es wird aus eigener Quelle bei 17 °C gewonnen und weist eine Mineralisierung von 15.926 mg/l mg auf.

Die Badelandschaft der Ostseetherme

Die inspirierende Badelandschaft mit einer Gesamtwasserfläche von 753 Quadratmetern und vielen Attraktionen. Inmitten einer exotischen Flora bieten ein großes Hallenbad mit Wassergrotte, zwei 8-Meter-Rutschen, Massagedüsen, Luftdüsen am Boden, Nackenbrunnen und eine 20-Meter-Schwimmbahn angenehme Abwechslung. Zwischendurch entspannen Sie auf den Wärmebänken oder im geschlossenen Ruhebereich.

Außerdem gibt es ein separates Solebecken, ein Bewegungsbecken (innen) mit eingeschränkter Therapienutzung, ein Außenbecken mit Massagedüsen und Wasserbank sowie Dampfbäder. und eine Infrarotkabine (evtl. mit Solenebel). Für die Kleinen gibt es einen separaten Wassergarten mit Wasserfelsen und Wasserfall, Rutsche und Planschbecken.

Wohlfühlen in der Ostseetherme

Entspannung pur bieten die klassischen Wellnesseinrichtungen in der elegant eingerichteten Wellnessoase und im Kurmittelhaus. Wohltuende Bäder und Massagen werden durch ein auf individuelle Bedürfnisse abgestimmtes balinesisches Spa-Konzept ergänzt und stehen ganz oben auf der Liste der Wellness-Produkte.

In der OstseeTherme im komfortablen Saunabereich können Sie sich mit allen Sinnen wohlfühlen. Hier können Sie sich ein paar schöne Stunden gönnen. In der Saunawelt finden Sie alles, was Ihren Aufenthalt zum perfekten Saunaerlebnis an der Ostsee macht: Biosauna, 80 Grad und 90 Grad Sauna mit regelmäßigen Aufgüssen, Hochtemperatursauna, kleine Sitzecken zum Plaudern, Tauchbecken und Indoor Erlebnisduschen plunge . In der 1. Etage im Saunabereich finden Sie eine großzügige und offene Ruhegalerie. Außerdem stehen den Gästen ein Solarium und mehrere Infrarotkabinen zur Verfügung.

Außenbereich

Der Außenbereich ist als Saunagarten mit Außenpool gestaltet. Die 90-Grad-Sauna und die Hochtemperatursauna sind in Blockhäusern untergebracht. Im Sommer sorgen die Liegestühle für viel Sonne und Entspannung. Eine Außendusche rundet das Angebot ab.

Gastronomie und Aussicht in der Ostseetherme

Um Ihren Aufenthalt in der OstseeTherme Usedom zu einem perfekten Wellness-Erlebnis zu machen, ist eine frische Lübzer Zitrone oder ein knackiger, frisch zubereiteter Salat aus dem vielfältigen Getränke- und Speisenangebot des OstseeThermen Bistros genau das Richtige.

Und schließlich lohnt sich der Ausblick vom Aussichtsturm der OstseeTherme. Bei gutem Wetter hat man ein herrliches Panorama auf die Ostseeküste und der Blick reicht von der Seebrücke in Heringsdorf bis zu den polnischen Klippen von Misdroy.

Lage der OstseeTherme auf Usedom

Pin It on Pinterest

Share This