Garz

Garz auf Usedom

Malerische Ferienhäuser und Ferienwohnungen in wildromantischer Natur erwarten Erholungssuchende in Garz. Das idyllische Bauerndorf auf der mecklenburgischen Insel Usedom verzaubert mit seiner traumhaften Lage direkt am Stettiner Haff. Da die Ostsee von Garz nur einen Katzensprung entfernt ist, spricht viel und nichts gegen einen Urlaub in dieser kleinen Oase der Entspannung.

Hotels in Garz


Sehenswürdigkeiten in Garz

Sehenswert ist die spätgotische Kirche aus Backstein und Feldsteinen aus dem 15. Jahrhundert in der Stadt Garz. Garzers Kirche hat keinen Kirchturm. Deshalb stehen die Kirchenglocken auf einem freistehenden Holzrahmen. In der Kirche gibt es eine interessante Ausstellung zum Golm mit vielen historischen Bildern.

Weitere Sehenswürdigkeiten auf Usedom

Strand Swinemünde

Strand Swinemünde

Der Strand von Swinemünde ist feinsandig und fast 3 km lang – denken Sie daran, wenn wir über den Strand westlich von Swinemünde sprechen. Denn östlich der Swina gibt es fast 16 km lange Strände ohne Häuser oder Hotels. Swinemünde liegt auf dem Küstenabschnitt, das

Transgraniczna Promenada

Transgraniczna Promenada

Die grenzüberschreitende Promenade Swinemünde – Ahlbeck / Heringsdorf ist ein Fußgänger- und Radweg, der die beiden Städte verbindet. Entlang der gesamten beleuchteten Route befinden sich Bänke und Informationstafeln zur Geschichte, Fauna und Flora dieser Region. Das Besondere dieser Promenade Der Beginn der Promenade in beiden

Denkmal-Landschaft Peenemünde – Station 13 Das Ehrenmal  und Friedhof in Karlshagen

Denkmal-Landschaft Peenemünde – Station 13 Das Ehrenmal und Friedhof in Karlshagen

Auf der Südseite des Peenemünder Friedhofs wurde Mitte der 1960er Jahre ein Massengrab mit 56 Toten entdeckt. Sie waren Häftlinge des Konzentrationslagers Karlshagen I. Die Verstorbenen wurden am 30. Mai 1968 feierlich auf den Karlshagener Friedhof überführt. Neben dem Grab wurde hier das Mahnmal für

Naturschutzzentrum Insel Usedom

Naturschutzzentrum Insel Usedom

Im Naturschutzzentrum Usedom in Karlshagen erfahren Sie viel über Naturschutzgebiete und Heidelandschaften. Es gibt auch eine umfangreiche Ausstellung von Seevögeln. Wenn Sie Wissenswertes über die beeindruckende Naturlandschaft der Insel Usedom erfahren möchten, sind Sie im Naturschutzzentrum genau richtig. Verschiedene Ausstellungsräume können besichtigt werden, unter anderem

Piraten-Insel-Usedom

Piraten-Insel-Usedom

Usedoms größter Spielplatz befindet sich in Trassenheide, etwa zwei Kilometer von der Ostsee entfernt. Der Spielpark „Piraten Insel Usedom“ gehört zum Wellnesshotel Seeklause, kann aber auch von Nicht-Gästen genutzt werden. Und es lohnt sich. Auf über 13.000 m² bietet die parkähnliche Anlage Klettertürme, ein Piratenschiff,

Aktivitäten in Garz und Umgebung

Von Garz aus gelangen Sie in wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad nach Swinemünde, wo Sie auch die deutsch-polnische Grenze überqueren. Swinoujscie, auf Polnisch Swinoujscie genannt, ist die größte Stadt auf der Insel Usedom und auf jeden Fall einen Besuch wert. Bootsfahrten durch das Schweinedelta und ins Stettiner Haff und die Ostsee gehören zu den Hauptattraktionen dieser Küstenstadt, deren Angebot an Restaurants und Ferienunterkünften auf Usedom nur noch von den Kaiserbädern übertroffen wird.

Der Urlaubsort Garz auf der Karte

Die Gemeinde Garz liegt am Nordufer des Stettiner Haffs inmitten des Naturparks Usedom und direkt an der Grenze zum benachbarten Polen. Im April 2007 öffnete der Grenzposten Garz – Swinemünde seine Pforten, der derzeit nur von Fußgängern, Radfahrern und Reisebussen befahren werden konnte. Seit der Schengen-Erweiterung im Dezember 2007 dürfen Autos auch den zweiten Grenzposten auf der Insel Usedom benutzen.

Pin It on Pinterest

Share This